Ingenieurwissenschaften


Ingenieurwissenschaften

DevOps steht symbolisch für den Schulterschluss aus Development und Operations, also den Entwicklungsabteilungen, die die Software programmieren, und dem Betrieb, der die Software dann operativ betreibt. DevOps umkreist das zentrale Problem, dass die Entwicklung in der Regel schneller Produktänderungen herbeiführen kann, als der Betrieb den reibungslosen...

Weiterlesen


Ingenieurwissenschaften

Das V-Modell beschreibt einen Entwicklungsprozess für Produkte. Streng genommen handelt es sich hierbei um kein Modell, sondern um eine Kästchen & Pfeilchen Beschreibung. Denn aus der Sicht eines Ingenieurs oder Wissenschaftlers macht das V-Modell keine Vorhersagen und liefert auch keine zu überprüfenden...

Weiterlesen


Objekte, Funktionen und Modelle Ingenieurwissenschaften

Das Denken in Objekten und Funktionen verfolgt die Menschheit seit den ersten überlieferten Aufzeichnungen und zeigte sich meist als unvereinbarer Dualismus. Für Platon bestand alles im Kern aus Ideen und ihren materiellen Abbildern, die stets unvollständig sind. Für Demokrit bestand hingegen alles aus materiellen...

Weiterlesen


Die Kontinuumsmechanik bietet mit ihren Bilanzprinzipien, der kinematischen Beschreibung und der konstitutiven Definition von Werkstoffverhalten einen gemeinsamen theoretischen Kern vieler einzelner klassischer Ingenieur-Disziplinen. Eine gemeinsame Betrachtung zweier Gebiete führt oft zu Spezialdisziplinen und Verfahren Ingenieurwissenschaften

Die Kontinuumsmechanik vereint die Bilanzprinzipien der Thermodynamik und die Newtonschen Bewegungstheoreme. Im Gegensatz zur Quantenmechnik wird nicht der körnige Aufbau der Materie betrachtet, sondern die Materie als Kontinuum mit gemittelten, kontinuierliche, glatten Eigenschaften aufgefasst. Der mathematische Formalismus der Kontinuumsmechanik zeichnet sich durch eine tensorielle Symbolsprache aus....

Weiterlesen


Spannungsspitzen und Singularitäten in FEM-Rechnungen Ingenieurwissenschaften

Über Spannungsspitzen und Singularitäten, auch Hot-Spots genannt, geistern einige Halbwahrheiten und Spekulationen durchs Internet und sogar durch Fachbücher. Das liegt in erster Linie an der jahrelangen Erfahrung der meisten FEM-Experten, dass solche Stellen keine Probleme bereiten. Man dreht das Bauteil für einen Regenbogen-Plots einfach so hin, dass man...

Weiterlesen