Tag: Robert Musil


Musils Paradox der Dummheit Erkenntnistheorie

Jemand, der über Dummheit spricht, maßt sich durch diesen Akt an, selbst nicht dumm zu sein. Eine solche Anmaßung wird aber allgemeinhin als Dummheit gesehen. Das Schreiben über Dummheit gleicht somit dem Betreten eines Minenfeldes. Ob man sich dessen nun bewusst ist oder nicht, es ist...

Weiterlesen