Tag: Unscharfe Erkenntnis


Das Ende der deterministischen Erkenntnissuche Erkenntnistheorie

Deterministische Erkenntnissuche ist, mit dem Finger oder dem geistigen Auge auf etwas zu deuten und zu denken, man erkenne. Es ist schwer, sich vorzustellen, wie Erkenntnis nicht aus diesem empirischen Akt entspringen kann, aber die Zukunft der Erkenntnistheorie liegt in der Unschärfe und...

Weiterlesen